Tierisch gut!

Das Wetter war am naechsten Tag dann zum Glueck besser und wir konnten in See stechen (obwohl es irgendwie immernoch nich richtig ruhig war, war aber ok). Sind dann ca. ne dreiviertel Stunde aufs Meer rausgefahren und dann kam auch schun Tiaki, der Pottwal. War zwar nur en Babypottwal (nur 20 m lang ;-) ), war aber trotzdem total beeindruckend, besonders der Moment in dem er dann wieder abgetaucht ist und man dann nur noch seine Schwanzflosse sehen konnte, hab auch en paar schoene Bilder machen koenne

Am naechsten Tag sind wir dann mit Bus nach Christchurch gefahren und haben uns dann dort endlich en Mietwagen genommen, Drei Tage haben wir dann in Christchurch verbracht und haben uns diverse Museen und so angeschaut (Kulturschock!). Christchurch ist auf jeden fall ne tolle Stadt und ich werd versuchen, irgendwie wieder hinzukommen und mir das ganze das mal bei schoenerem wetter anzuschauen. Am dritten Tag sind wir dann mit Mietwagen nach Akaroa geduest und sind dort mir Delphinen geschwommen!!! War mega-geiel obwohl das Wetter nur frische 16 grad hatte. Die delphine sind aber total nah an einen rangekommen und einer hat mich sogar mit seiner Schwanzflosse nass gemacht (fand er wahrscheinlich lustiger als ich ;-). Muesst mal guggen, es waren Hector-Delphine, total niedlich..

Gestern sind wir dann zum Arthurs Pass gefahren, haben dort eine Nacht in nem alten, sehr alten Cottage verbracht und sind dan heute nach FRanz Josef gefahren und werden dann morgen ne Gletscherwanderung machen. Unterwegs haben wir dann in nem Art "tierpark" gehalten und haben en echten kiwi gesehen, total niedlich, leider wars kein streichelzoo. 

15.3.10 06:23

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


naddel (15.3.10 09:42)
viel spaß beim gletscher-besteigen ;-)


(16.3.10 12:58)
das hört sich alles super an. Noch weiterhin viel Spaß auf Euren Entdeckungstouren.
Ganz liebe Grüße
Mama


Eddi (9.4.10 22:38)
Jetzt habe ich Deine Seite gefunden.
Kiwi???
Die gibt es bei euch im Zoo?????
Ich hatte diese Woche noch welche aauf dem kuchen.

Habe auch gelesen, dass Du im Bücken arbeiten musst. Seh's postiv. Dann stehst Du nicht mehr auf dem kopf.

Weiterhin viel Spaß auf Deiner "Welt-Reise".



Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen