Tequila und noch vieles mehr!

Sodele nach vier Stunden Busfahrt bin ich dann gestern wieder in Auckland angekommen und das Wetter iss immer noch spitze. Schlaf jetzt in nem 12Bett Zimmer und es iss nich so schlimm wie gedacht obwohl es irgendwie immer en bissel nach Kaesfuessen mueffelt aber es gibt schlimmeres hihi.

 Dienstags Abends gehen die Leute vom Hostel immer in ne Bar weil wir dort Freibier bekommen und da war ich dann gestern auch mal mit und hab zwei kanadierinnen kennengelernt, die total nett waren. Wir haben unsere Freibiers getrunken und dann kam irgendwer auf die Idee Tequila zu trinken und da man ja nich nur einen trinken kann, haben wir dann ungefaehr sieben oder acht (wohl gemerkt jeder von uns) innerhalb  von ner halben Stunde getrunken. Wie das dann ausgegangen ist, koennt ihr euch ja vorstellen. Seit gestern hab ich dann auch ne neue Regel was Tequila betrifft :nicht mehr fuer mich!

Hab dann heute auch nich mehr viel gemacht bin zusammen mit nem Kerl aus Taiwan runter zum Hafen und da haben wir dann ganz spontan ne Hafenrundfahrt gemacht, war ganz schoen und windig. Dann hab ich mal en nem Workinghostel angerufen und die meinten ich soll einfach mal vorbeikommen, die haetten eigentlich immer Arbeit, also fahr ich dann am Freitag von hier aus nach Opotiki in der Bay of Plenty und pfluecke dort dann wahrscheinlich Kiwis hihi. Bin echt mal gespannt, aber dort soll es sehr schoen sein.

Wuensch euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und ganz viel Glueck fuers naechste Jahr!


 

30.12.09 06:10

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


naddel-schmaddel (31.12.09 14:51)
Ach Katharina...du und Tequila..hihi. könntest ruhig mal öfters trinken,dann rufste mich auch mal an. hihi. war sehr amüsant
wünsch dir noch en schönen silvester-abend.vermisse dich!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen