Goodbye Auckland!

Soo meine Lieben es gibt mal wieder was Neues zu berichten und zwar hab ich doch tatsaechlich meinen ersten Job an Land gezogen und zwar werd ich ab Dienstag auf ner Farm in der Bay of Islands arbeiten. Bekomm zwar kein Geld darf aber bei der Familie umsonst wohnen und futtern, also geb ich in der Zeit schon mal kein Geld, muss naemlich mal anfangen en bissel auf mein Geld zu achten, bleib ja noch en paar Monate hier. Mirjam ist heute auch auf ne Farm gefahren, ganz in der Naehe von meiner. Hoffe mal, dass ich nich allzu lange alleine bin und en paar neue Leute kennenlern aber da hab ich eigentlich keine Bedenken.

Hab zwar noch keine konkreten Plaene wie lange ich auf der Farm bleibe, aber ich denk so drei bis vier Wochen und danach denk ich geh ich en paa Kiwis pfluecken und danach ist dann erstmal ne zeitlang Reisen angesagt.

Hier ist im Moment total schoenes Wetter, die Sonne scheint den ganzen Tag und es sind bestimmt 25 Grad. In diesem Sinne, froher Nikolaus (sagt man das so?!)

6.12.09 04:10

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Silke (6.12.09 14:53)
Yes Misses Weber,...
das hört sich ja alles supi an. Lernst auch bestimmt bald viele neue Leute kennen. Hast du der Mir(I)jam schon coole Moves bei gebracht? Oder die dir?
Ich denke jeden Tag an dich,wenn ich meinen super-duper-tollen Spongebobadventskalender aufmache. Der is sooo schööööön. Hinter jedem Türchen nicht nur leckere Schoki,auch so coole Bilder Nochnmals vielen vielen Dank!
Gibts bei euch eigentlich auch Schoki-Nikoläuse?
Machs gut!
tschöööö

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen