Auckland!

Soo meine Lieben es gibt mal wieder neues zu berichten,

 vorgestern sind wir durch die Stadt gelaufen und es hat doch tatsaechlich fuer ungefaehr ne Stunde geschienen, nich wie di gaze seit nur geregnet.

Gestern hatten wir dann unseren Einfuerhungsworkshop bei unserer Partnertorganisation (der kerl dort war uebrigens en handsome kiwi) und danach haben wir uns direkt an den Computer gesetzt und haben nach Jobs gesucht. Hab mich dann auch sofort bei WWOOF angemeldet. Da arbeitet man eben auf nem oekologischen Hof und arbeitet dort ungefaehr drei bis vier stunden am Tag und dafuer bekommt man die Unterkunft und das Essen umsonst. Also ein guter Weg en bissel Geld zu sparen, weil das geht hier weg wie nix ;-)

Soo heute ziehn wir dann in ein neues und vorallem billigeres Hostel um. Unseres ist zwar wirklich sauber und so aber riesig, gibt glaub ich 400-500 Betten hier und da begegnen einem am Tag tausend Leute und man lernt irgendwie niemanden so richtig kennen, weil es eben so gross und damit auch anonym ist.

achja uebrigens, hab ne neue Simkarte, also nich wundern wenn ich euch nich schreib.

Gruesse und Kuesse

 

4.12.09 21:38

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen